icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Bankräuber verteilt Geld unter Passanten und wartet auf die Polizei

USA: Bankräuber verteilt Geld unter Passanten und wartet auf die Polizei
Symbolbild
Ein weihnachtlich gestimmter Bankräuber hat seine Beute unter Passanten verteilt. Der US-Amerikaner warf das Bargeld in die Luft und wünschte allen "frohe Weihnachten". Kurz darauf setzte er sich in ein Café und wartete dort auf die Polizei.

Der Mann hatte in einer Bankfiliale gedroht, eine Waffe einzusetzen und damit die Herausgabe von Bargeld erzwungen. Beim Verlassen der Bank warf er das Geld unter Passanten und rief "frohe Weihnachten".

Anschließend setzte sich der 65-Jährige vor ein Starbucks-Cafe und wartete dort auf die Polizei. Bei seiner Festnahme hatte der Bankräuber keine Waffe bei sich. Die beschenkten Passanten sollen das Geld zurück in die Bank gebracht haben, hieß es. Allerdings sollen noch mehrere Tausend Dollar fehlen, berichtete später die Denver Post unter Berufung auf die Polizei.

Mehr zum ThemaPanne auf Dienstreise: Weihnachtsmann prallt mit Rentierschlitten gegen Gebäude in Mexiko

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen