icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schweinische Berichterstattung: Sau belästigt Reporter in Live-Sendung

Schweinische Berichterstattung: Sau belästigt Reporter in Live-Sendung
Schweinische Berichterstattung: Sau belästigt Reporter in Live-Sendung (Symbolbild)
Schweine gelten als Glücksbringer, aber nicht alle Borstentiere rechtfertigen diese magische Eigenschaft, die ihnen der Volksmund nachsagt. Ein griechischer Fernsehjournalist hat das am eigenen Leib erfahren, als ein Hausschwein ihm eine Live-Reportage versaute.

Anfang der Woche hat ein heftiger Sturm Überschwemmungen und Erdrutsche in Griechenland ausgelöst. Besonders schwer betroffen ist der Badeort Kineta südwestlich von Athen. Das Unwetter stand selbstverständlich im Blickpunkt der griechischen Medien. Auch die Morgenshow des Fernsehsenders ANT1 behandelte am Dienstag das Thema. Als der erfahrene Moderator Giorgos Papadakis und seine Kollegen nach der Ansage "Nun gehen wir nach Kineta, wo [die Menschen] die Schäden begutachten" auf die Projektionswand blickten, bot sich ihnen ein Bild, mit dem sie nun wirklich nicht gerechnet hatten: Der Reporter Lazos Mantikos versuchte vergeblich, ein ihn bedrängendes Schwein loszuwerden.

Giorgos, kannst du mich hören? Wir haben hier ein Schwein, das uns seit diesem Morgen verfolgt. Leute, Entschuldigung, aber ich kann nicht stehen bleiben, weil es mich beißt", erklärte der Reporter.

Trotz des tragischen Hintergrundes sorgte der Vorfall für ansteckende Lacher im Studio.

Mehr zum ThemaTV-Nachwuchs: Kleinkind unterbricht Moderatorin bei Live-Sendung

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen