icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Heiße Hotline: Schulleitung verwechselt Telefonnummern für Suizidprävention und Telefonsex

Heiße Hotline: Schulleitung verwechselt Telefonnummern für Suizidprävention und Telefonsex
Heiße Hotline: Schulleitung verwechselt Telefonnummern für Suizidprävention und Telefonsex (Symbolbild)
Tippfehler sorgen immer wieder für skurrile Nachrichten. Für eine US-Schule endete die Vertauschung von lediglich zwei Ziffern mit einem Skandal. Dabei wollte die Leitung der Bildungsstätte ihre Zöglinge mit Notrufnummern für alle möglichen Notfälle versehen.

Alle Schüler der New-Vista-Mittelschule in Lancaster in Kalifornien bekamen ID-Karten ausgehändigt, auf deren Rückseite wichtige Telefonnummern gedruckt waren. Neben dem Rettungsdienst 911 und dem Helpdesk für Teenager war dort auch eine Hotline zur Suizidprävention angegeben. Als einige Schüler dort anriefen, wurden sie wider Erwarten mit einem Telefonsex-Service verbunden. Ein Mädchen erzählte seiner Mutter davon. Die Frau vergewisserte sich selbst des peinlichen Fehlers und veröffentlichte das Foto der ID-Karte auf Facebook. Die Meldung verbreitete sich in US-Medien wie ein Lauffeuer.

Die Schulleitung entschuldigte sich für den peinlichen Irrtum und sammelte alle ID-Karten ein, um neue herstellen zu lassen. Demnach waren in der Hotline-Nummer für Suizidprävention aus Versehen zwei Ziffern umgestellt worden.

Mehr zum Thema  - "Gefällt es Ihnen?" Schüler verwechselt Sex-Spielzeug mit Hörgerät und bringt es in die Schule

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen