icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Oscarreifer Auftritt: Hund simuliert Ohnmacht aus Widerwillen gegen Krallenschneiden

Oscarreifer Auftritt: Hund simuliert Ohnmacht aus Widerwillen gegen Krallenschneiden
Oscarreifer Auftritt: Hund simuliert Ohnmacht aus Widerwillen gegen Krallenschneiden (Symbolbild)
Es gibt Dinge, die man nur ungerne macht. Einige Menschen empfinden wohl eine ebenso große Abneigung gegen Zahnarztbesuche wie einige Hunde gegen das Krallenschneiden. Wie kann man der unangenehmen Prozedur ausweichen? Ein Pitbull tut so, als sei er bewusstlos geworden.

Ein Hund wurde dank eines dramatischen Auftritts zu einem Superstar in sozialen Netzwerken. Dem Vierbeiner mussten die Krallen geschnitten werden, doch der Pitbull wollte der Prozedur ausweichen. Das beste Mittel dafür erschien ihm, eine Ohnmacht vorzutäuschen. Die Szene wurde gefilmt und landete einen Hit: Seit dem 6. September wurde der Clip mehr als sechs Millionen Mal angeklickt.

Sowohl die Verfasserin des Videobeitrags als auch viele Internet-Nutzer fanden die Darbietung oscarreif und lobten den talentierten Schauspieler.

Mehr zum ThemaUSA: Mann täuscht Down-Syndrom vor, damit Frauen seine Windeln wechseln

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen