icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Hart, härter, Russland: Kinderzug mit Rammstein-Begleitung unterwegs

Hart, härter, Russland: Kinderzug mit Rammstein-Begleitung unterwegs
Hart, härter, Russland: Kinderzug mit Rammstein-Begleitung unterwegs (Symbolbild)
Guter Musikgeschmack soll bekanntlich von klein auf anerzogen werden. In der sibirischen Stadt Omsk bekommen die Kinder das Lebensgefühl auf eine ziemlich brutale Weise erklärt: Wie ein Video zeigt, ist dort ein Kinderzug zu Rammsteins "Du hast" unterwegs gewesen.

Ein Passant filmte den Zug mit seiner provokativen Musikbegleitung in einem Stadtpark und stellte das Video online. Wie die Aufnahmen zeigen, hat der Hit aus dem Jahr 1997 alle Parkbesucher ins Staunen versetzt. Als ein Kind und seine Großmutter die Melodie hörten, blieben sie wie angewurzelt stehen. "Steigt ein, Kinder, gleich werdet ihr erwachsen werden", scherzte ein Internetnutzer. "Wann fährt der Zug wieder? Ich will mitfahren!", schrieb ein anderer. "'Highway to Hell' wäre auch ein passender Song", kommentierten die Einwohner der Stadt.

Erst vor kurzem hat Rammstein für Furore gesorgt, als die Band ihr neues Musikvideo präsentierte. Das Video zeigt die Musiker als todgeweihte KZ-Häftlinge.

Mehr zum ThemaMoskau: Rammstein-Frontmann Till Lindemann kommt mit SM-Hundedame zur Autogrammstunde

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen