icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Wo Glaube ist, da ist auch Lachen: Priester aktiviert witzige Filter bei Gottesdienst-Übertragung

Wo Glaube ist, da ist auch Lachen: Priester aktiviert witzige Filter bei Gottesdienst-Übertragung
Symbolbild
Aufgrund der Infektionsgefahr wurden in Italien alle Gottesdienste abgesagt. Viele Priester gehen online, um den Gläubigen zumindest digital nahe zu sein. Einer von ihnen aktivierte unwissend die Bildbearbeitung und verwandelte sich vor laufender Kamera in einen Wolf.

Der entzückende Clip beginnt damit, dass ein italienischer Priester mit einer ernsten Miene die Online-Übertragung des Gottesdienstes beginnt, während im Hintergrund Orgelmusik spielt. Dabei schaltet der Priester wohl versehentlich die Filter seines Telefons ein. So ist er zuerst mit einem lustigen Helm, danach mit einem Schnurrbart und schließlich als Wolf, als Magier und als Boxer zu sehen. Da der Priester anscheinend nicht begriff, dass er selbst die Filter aktiviert hatte, war er überzeugt, Opfer eines Streichs zu sein. Als die Musik zu spielen aufhört, sagt der Priester zu den Zuschauern: "Jene Person, die immer wieder auf meinem Gesicht malt, macht offensichtlich gerne Witze."

Ein Internetnutzer hat das urkomische Video anschließend auf Twitter hochgeladen. Die Nutzer fanden den Vorfall äußerst witzig und kommentierten: "Das war großartig. Ich denke, es war genau das, was jetzt jeder brauchte."

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus tritt auch der Papst nicht mehr öffentlich auf. Seine Gottesdienste werden im Internet übertragen. Auch das Osterfest im Vatikan wird wegen der Corona-Pandemie in diesem Jahr ohne Besucher stattfinden.

Mehr zum ThemaFeurige Predigt: Pfarrer flackert vor laufender Kamera auf – Loch im Pullover

 

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen