icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bruchlandung im Maisfeld: Crew verhindert Tragödie (Video)

Bruchlandung im Maisfeld: Crew verhindert Tragödie (Video)
Bei der Notlandung des Airbus A321 auf dem Flug von Moskau nach Simferopol wurden mehr als 70 Menschen verletzt. Das Drama ereignete sich kurz nach dem Start vom Moskauer Schukowski-Flughafen. Durch ihre schnelle Reaktion konnte die Besatzung eine Tragödie vermeiden.

Nach derzeitigen Angaben waren mehrere Möwen in die Triebwerke des Flugzeugs mit 233 Menschen an Bord gelangt. Als sich herausstellte, dass eine Notlandung nicht zu vermeiden war, beschlossen die Piloten, das Fahrwerk nicht auszufahren, und landeten "auf dem Bauch" in einem Maisfeld. Dadurch wurde die Wucht des Aufpralls gemildert und eine mögliche Explosion des Treibstoffes verhindert.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen