icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Erstmals in Russland: Berittene Bogenschützen wetteifern im internationalen Sankt-Georg-Cup (Video)

Erstmals in Russland: Berittene Bogenschützen wetteifern im internationalen Sankt-Georg-Cup (Video)
Elegante Reiterinnen mit Schießbögen, stattliche Recken mit Schwertern und rassige Pferde mit einwandfreiem Exterieur – was auf den ersten Blick nach einem Reenactment aussieht, ist in der Tat eine Sportart, die sich seit 25 Jahren in über 40 Ländern aktiv entwickelt.

In Russland ist das berittene Bogenschießen eine noch relativ junge Disziplin. Sie wird in Russland erst seit dem Jahr 2016 entwickelt. Seit dem Jahr 2017 nehmen berittene Bogenschützen aus Russland an internationalen Turnieren teil, darunter in Polen, Deutschland, Südkorea, Jordanien, Kasachstan, Kirgisistan und dem Iran.

Ende Juli hat ein internationaler Wettbewerb im berittenen Bogenschießen nun auch erstmals in Russland stattgefunden. An dem Sankt-Georg-Cup beteiligten sich beste berittene Bogenschützen aus vielen Ländern der Welt, darunter aus Frankreich, Ungarn, der Mongolei, Kanada, dem Iran, Finnland, den USA, Großbritannien, der Schweiz, Irland, Moldawien, Südafrika, Thailand, Kasachstan, der Türkei, Malaysia, Deutschland und Russland.

Den ersten Platz belegte Christoph Nemethy aus Ungarn. Pawel Poljakow aus Russland landete auf Platz zwei, gefolgt von Atar Omer aus der Türkei. 

RT Deutsch besuchte den spektakulären Event, interviewte einige der Teilnehmer und filmte die eindrucksvollsten Momente.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen