icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

St. Petersburg: Explosion in Militärakademie - Mehrere Schwerverletzte

St. Petersburg: Explosion in Militärakademie - Mehrere Schwerverletzte
Ein Bild der Militärakademie.
Laut den Nachrichtenagenturen RIA und TASS hat eine Explosion ein Gebäude der Russischen Akademie für Luft- und Raumfahrt in St. Petersburg erschüttert. Mindestens vier Menschen sollen verletzt worden sein.

Die Explosion in einem Bürogebäude der Akademie ereignete sich am Dienstagnachmittag, berichteten russische Medien. Die Ursache der Explosion ist bis jetzt noch unklar.

St. Petersburg: Explosion in Militärakademie - Mehrere Schwerverletzte

Die nach dem russischen Luftfahrtpionier Alexander Mozhaysky benannte Institution ist eine der wichtigsten Bildungseinrichtungen, die Offiziere der Luftwaffe und anderer Abteilungen der russischen Streitkräfte ausbildet.

Obwohl es keine Berichte über einen Brand gab, rückte zunächst die Feuerwehr an. Einige Medien berichteten auch über ein Entschärfungskommando außerhalb der Akademie.

Unterdessen soll sich der amtierende Bürgermeister von St. Petersburg vor Ort befinden, um die Hilfsmaßnahmen zu koordinieren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen