icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Wie werden wir nach dem Ganzen leben?" - Trauer um Sachartschenko in Donezk (Video)

"Wie werden wir nach dem Ganzen leben?" - Trauer um Sachartschenko in Donezk (Video)
Bewohner von Donezk trauern um den am 31. August ermordeten Chef der nicht anerkannten Volksrepublik Alexander Sachartschenko.
Nach der Ermordung des Oberhaupts der Volksrepublik Donezk, Alexander Sachartschenko, ist die Stimmung in der ostukrainischen Stadt Donezk betrübt. Viele können ihre Tränen nicht zurückhalten.

Neben der Frage, wie es dazu kommen konnte, fragen sich die Menschen vor allem eins: "Was wird jetzt aus uns und aus der Republik?".

Am selben Tag versammelten sich das Minister- und Verteidigungskabinett, um einen Nachfolger für Sachartschenko zu wählen. Die Wahl fiel auf dessen ehemaligen Stellvertreter Dmitri Trapesnikow. Der 1. September gilt in Donezk als Schulbeginn. Jedes Jahr vereinbaren beide Konfliktseiten aus diesem Grund eine Waffenruhe.

Anmerkung der Redaktion: Im Off-Ton wird aus Versehen vom 31. September als Todestag gesprochen, natürlich handelt es sich um den 31. August.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen