LIVE: Masleniza-Feierlichkeiten: Skulptur einer gotischen Kathedrale wird abgebrannt

LIVE: Masleniza-Feierlichkeiten: Skulptur einer gotischen Kathedrale wird abgebrannt
Sag dem Winter Lebewohl: Mit der Verbrennung einer 30 Meter hohen Skulptur aus Holz feiern die Einwohner des russischen Dorfes Nikola-Leniwez in der Region Kaluga das Ende der kalten Jahreszeit. Die Skulptur von Nikolai Polisski wurde einer gotischen Kathedrale nachempfunden.

Die Prozession findet im Rahmen der Masleniza-Feierlichkeiten ab. Masleniza, auch bekannt als Butterwoche, geht der Fastenzeit der russisch-orthodoxen Christen voraus. Dabei wird das das Ende des Winters gefeiert, symbolisiert durch das Verbrennen von Bildnissen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen