Medwedew zu neuen Sanktionen: USA erklären umfassenden Handelskrieg

Medwedew zu neuen Sanktionen: USA erklären umfassenden Handelskrieg
Russischer Premier-Minister Dmitri Medwedew
Die USA haben Russland einen umfassenden Handelskrieg erklärt, indem sie das neue Sanktionsgesetz verabschiedeten, sagte der russische Premier-Minister Dmitri Medwedew. Das sei das Ende der Hoffnung auf eine Verbesserung der Beziehungen zur neuen US-Administration.

Die Unterzeichnung des neuen Sanktionsgesetzes gegen Russland durch den US-Präsident schafft gleich mehrere Folgen. Erstens ist die Hoffnung auf eine Verbesserung unserer Beziehungen zur neuen amerikanischen Administration zu Ende“, schrieb Medwedew auf seiner Facebook-Seite.

Mehr lesen -USA: Trump unterzeichnet Gesetz über anti-russische Sanktionen

Zweitens wurde Russland somit ein umfassender Handelskrieg erklärt. Drittens demonstrierte die Trump-Administration ihre absolute Machtlosigkeit, indem sie ihre Exekutivvollmachten auf die erniedrigstenste Weise an den Kongress abgab. Das ändert das Kräfteverhältnis in den politischen Kreisen der USA“, betonte der russische Premier.