Putin zu Stone: "Ich mag McCains Patriotismus und Konsequenz, aber er lebt in der Vergangenheit"

Putin zu Stone: "Ich mag McCains Patriotismus und Konsequenz, aber er lebt in der Vergangenheit"
In der jüngsten Vorschau für den noch unveröffentlichten Dokumentarfilm über Wladimir Putin von Filmregisseur Oliver Stone sprach der russische Präsident von seinem Respekt vor und seiner Uneinigkeit mit Senator John McCain, der seit dem Kalten Krieg einer der heftigsten Kremlkritiker ist.

"Nun, ehrlich gesagt, ich mag Senator McCain bis zu einem gewissen Grad. Und ich scherze nicht. Ich mag ihn wegen seines Patriotismus, und ich kann mich auf seine Konsequenz im Kampf um die Interessen seines eigenen Landes beziehen", sagte Putin zu Stone in Moskau. Die Gespräche sind Teil einer Reihe von Interviews, die in der nächsten Woche ausgestrahlt werden.

Putin fuhr fort, McCain mit dem alten römischen Senator, Cato dem Älteren, zu vergleichen, der unabhängig vom Thema, routinemäßig seine Reden mit dem Ausdruck "Karthago muss zerstört werden" beendete.

Menschen mit solchen Überzeugungen, wie der Senator, den Sie erwähnt haben, leben noch in der Alten Welt. Und sie sind unwillig, in die Zukunft zu blicken, sie sind nicht bereit zu erkennen, wie schnell sich die Welt verändert. "

Mehr lesen: "Niemand würde überleben" - Putin zu Oliver Stone über "heißen Krieg" zwischen Russland und USA

Bei einem Besuch in Australien im vergangenen Monat nannte der 80-jährige Senator Putin "die primäre und größte Bedrohung, größer als der IS".

Sie sehen die wirkliche Bedrohung nicht und sie können die Vergangenheit nicht hinter sich lassen, was sie immer wieder zurückwirft", sagte Putin, der im Februar mit Stone sprach.

"Leider gibt es in den Vereinigten Staaten viele Senatoren, die so sind."

Angepriesen als "das ausführlichste Porträt von Putin, das jemals einem westlichen Interviewer gewährt wurde", wird die vierteilige Dokumentarserie, die in der nächsten Woche erstmals ausgestrahlt wird, den Austausch zwischen dem russischen Staatsoberhaupt und dem gefeierten Oscar-gekrönten Regisseur zeigen. Sie besteht aus einem Dutzend Begegnungen, über zwei Jahre hinweg.

ForumVostok