Stimmen zum Unsterblichen Regiment: "Eine große Freude, heute mit meinem Vater zu marschieren"

Stimmen zum Unsterblichen Regiment: "Eine große Freude, heute mit meinem Vater zu marschieren"
Die Feierlichkeiten des Siegestages am 9.Mai umfassen nicht nur eine Präsentation militärischer Stärke. Es sind in erster Linie die Erinnerungen an die Gefallenen Soldaten und Zivilisten des Zweiten Weltkriegs.

Die Nachkommen der Rotarmisten treffen sich mit Fotos ihrer Vorfahren, um an ihre Vorfahren zu denken. Dieser Marsch nennt sich das „Unsterbliche Regiment“.

ForumVostok
MAKS 2017