Häuser aus dem 3D-Drucker: Moskauer Start-Up leistet Pionierarbeit

Häuser aus dem 3D-Drucker: Moskauer Start-Up leistet Pionierarbeit
Ein Haus aus dem 3D-Drucker des Moskauer Start-Ups Apis Cor.
Ganze Häuser mithilfe des 3D-Druck-Verfahrens herzustellen, ist ein Versprechen des Moskauer Start-Ups Apis Cor. Das innovative Konzept umfasst die Einführung eines mobilen Verfahrens des 3D-Drucks. Ein entsprechend hergestelltes Haus kostet aktuell etwa 110.000 US-Dollar.

Die Russland auferlegten Sanktionen haben das Geschäft des Unternehmens kaum beeinflusst.

ForumVostok
MAKS 2017