Moskauer Husky-Therapie: Polar-Märchen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen

Moskauer Husky-Therapie: Polar-Märchen für Kinder und Jugendliche mit Behinderungen
Ein sibirischer Husky begrüßt sein Herrchen
Zum vierten Mal findet im Moskauer Sokolniki-Park das Programm “Mit Huskys unterwegs“ statt. Es widmet sich Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen. Sie können die Tiere kennenlernen, mit ihnen spielen und Hundeschlitten fahren. Auch RT Deutsch-Korrespondentin Karolina Moreno hatte die Möglichkeit die freundlichen Hunde kennenzulernen und die therapeutische Wirkung ihrer Liebe zu spüren.