Wladimir Putin nach Donald Trumps Sieg: "Wir wollen die Beziehungen zu den USA wiederherstellen"

Wladimir Putin nach Donald Trumps Sieg: "Wir wollen die Beziehungen zu den USA wiederherstellen"
Wladimir Putin kommentiert die Wahl in den USA.
Der russische Staatschef Wladimir Putin hat nach dem Sieg von Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen die Hoffnung auf eine Verbesserung des russisch-amerikanischen Verhältnisses ausgedrückt.

Nach der Einschätzung Wladimir Putins hätten die Beziehungen zwischen Moskau und Washington zuletzt stark gelitten. Der Präsident betonte erneut, dass das nicht die Schuld Russlands sei. Seinerseits sei Moskau bereit, die Beziehungen zu normalisieren. Dennoch werde dies kein leichter Weg sein. Zuvor hatte Donald Trump in seiner Siegesrede ebenfalls den Wunsch nach einer friedlichen Koexistenz mit anderen Staaten geäußert.

Trends: # Wahlen USA