icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Deutsche Delegation auf der Krim: „Sanktionen sind immer der schlechteste Weg“

Deutsche Delegation auf der Krim: „Sanktionen sind immer der schlechteste Weg“
Blick von oben: Die Krim zeigt sich idylisch.
Die deutsche Delegation, die im Rahmen des Projektes „Den Bürgern Europas - die Wahrheit über die Krim. Realität gegen Mythen" auf die russische Halbinsel fährt, besteht erstaunlicherweise nicht nur aus deutschen Bürgern.

Hendrik Weber, Norweger und Hauptgeschäftsführer von “Betongrehab Vest” im Gespräch mit RT Deutsch über sein Interesse an der Krim, über Sanktionen und über die NATO.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen