icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Halbinsel Krim: Russischer Geheimdienst verhindert Anschlag auf einen Markt in Simferopol

Halbinsel Krim: Russischer Geheimdienst verhindert Anschlag auf einen Markt in Simferopol
Bei einer Hausdurchsuchung wurden Sprengmittel, Waffen und Munition beschlagnahmt
Der russische Inlandsgeheimdienst FSB vereitelte einen Terroranschlag auf der Halbinsel Krim. Es wurden fünf Tatverdächtige festgenommen, teilte der FSB mit. Sie sollen einen Anschlag mit selbst gebauten Sprengsätzen auf einen Markt der Stadt Simferopol geplant haben.

Sprengmittel, Waffen und Munition seien bei einer Durchsuchung beschlagnahmt worden, teilte der FSB am Mittwoch in Moskau mit. Die fünf Russen sollen sich den Angaben nach im Internet zum Terrorismus bekannt haben. Sie sollen außerdem Kontakte zu paramilitärischen nationalistischen Gruppierungen in der Ukraine gehabt haben.

Mehr zum ThemaRussischer Geheimdienst FSB vereitelt Terroranschläge: Drei IS-Anhänger getötet (Video)

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen