icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Einmal in Russland: Fahrradfahren in Moskau

Einmal in Russland: Fahrradfahren in Moskau
Vor ein paar Jahren galt Fahrradfahren in Moskau noch als "Selbstmord". Seitdem hat sich viel getan und langsam gewöhnen sich sogar Autofahrer und Fußgänger an die Zweiräder. Chris Helmbrecht hat sich ein Fahrrad gemietet und ist kurz vor Saisonschluss noch einmal durch die Stadt gefahren.

Er trifft Szene-Radler, aber auch ganz normale Leute, die erzählen, wie es ist, wenn man in Moskau mit dem Rad zur Arbeit fährt. Das ist sicher anders, als in Berlin oder Münster.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen