Einmal in Russland: "Die stille Jagd"

Einmal in Russland: "Die stille Jagd"
Zwischen August und Oktober frönen viele Russen einem besonderen Hobby - obwohl man dafür besonders früh aufstehen sollte. Die Wochenenden sind in dieser Zeit ebenso von dieser Tätigkeit geprägt wie die Essensgewohnheiten. Wer es selbst praktiziert, ahnt bereits, worum es geht - nämlich um das Pilze sammeln.

"Einmal in Russland" hat den Pilzexperten Scout Wadim dabei begleitet, um zu erfahren, wie man es richtig machen sollte.

Mehr zum ThemaEinmal in Russland: Ein geheimer Sportplatz im russischen Wald für MMA-Kämpfer