DER FEHLENDE PART: Grenzenlos - Von Extremreisen und anderen Abenteuern [S2 E72]

DER FEHLENDE PART: Grenzenlos - Von Extremreisen und anderen Abenteuern [S2 E72]
Immer Freitags um 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Jasmin Kosubeck spricht mit dem Weltenbummler Kolja Spöri. Er bereiste so ziemlich alle Länder dieser Erde. Über seine Abenteuer hat er das Buch „Ich war überall geschrieben“. Darin erzählt er nicht nur von seinen aufregenden Erlebnissen, sondern gibt auch Insidertipps für alle, die es dem Extremreisenden gleichtun wollen. 

Von einem Extrem ins Nächste: RT Deutsch-Reporterin Isabel Reising traf den Extremsportler Steven Rau. Dieser hat Unfassbares vollbracht. Er ist 400 Kilometer durch die Wüsten der Welt gelaufen. Außerdem ist er 900 Kilometer durch ganz Deutschland gewandert und hat sich dabei von dem ernährt, was die Natur im preisgab. Wenn er nicht auf Reisen ist arbeitet der Weltrekordhalter als Berater und Personal-Coach.

RT Deutsch-Reporter Stefan Dyck stellt den virtuellen Staat Bitnation vor, eine Gemeinschaft, die das klassische Staatensystem überwinden will. Es soll keine mehr Grenzen geben und jeder kann sich seine Staatsform aussuchen, so die Idee. Doch natürlich stellen sich dabei auch Fragen: Wie soll ein virtueller Staat ohne Grund und Boden funktionieren? Woher soll seine Legitimität stammen? RT Deutsch geht diesen Fragen auf den Grund.