DER FEHLENDE PART: Ex-SPD'ler: „Kann diese Politik nicht mehr unterstützen“ [S2 - E56]

DER FEHLENDE PART: Ex-SPD'ler: „Kann diese Politik nicht mehr unterstützen“ [S2 - E56]
Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Seit Wochen kursieren in dem verschiedensten Medien kontroverse Videos und Bilder von verhungernden Menschen in der syrischen Stadt Madaja unweit von Damaskus. Dabei wird oftmals nicht überprüft, ob die Bilder tatsächlich aus der besagten Region stammen und ob die von Medien verbreiteten Meldungen die Lage vor Ort wahrheitsgetreu wiedergeben. RT Deutsch-Reporter Nicolaj Gericke zu der Berichterstattung über Madaja.
 
„Eine solche Politik kann ich nicht länger unterstützen, denn sie steht im vollkommenen Gegensatz zu dem, wofür mein Großvater sich – unter Gefahr für Leib und Leben – engagiert hat und wofür ich über Jahrzehnte gearbeitet habe.“ Klaus Habel war seit 1969 Basis-Mitglied der SPD. Nun ist er aus der SPD ausgetreten. In einem Offenen Brief an SPD-Parteivorstand beleuchtet er die Hintergründe für diesen Entschluss.

Publizist und Auslandskorrespondent Frederico Füllgraf hat in einer Artikelserie für RT Deutsch die lateinamerikanische Medienlandschaft analysiert. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek berichtet er von der noch immer vorherrschenden tiefen Verstrickung zwischen Meinung, Macht und Medien in Südamerika.

comments powered by HyperComments