DER FEHLENDE PART: Komplexes Konfliktgeschehen im Nahen Osten - Wer blickt da noch durch? [S2 – E30]

DER FEHLENDE PART: Komplexes Konfliktgeschehen im Nahen Osten - Wer blickt da noch durch? [S2 – E30]
Montag, Mittwoch und Freitag – 19.30 Uhr

Heute in der Sendung:

Dr. Kevin Barrett ist Islamwissenschaftler und einer der schärfsten Kritiker des so genannten "Krieges gegen den Terror". Mit Jasmin Kosubek spricht er über die systematische Destabilisierung ganzer Länder, die zum Ziel hat, eine neue globale Weltordnung zu etablieren, die von Washington und den westlichen Finanzzentren dominiert werden soll.

Im Skype-Gespräch mit RT-Reporter Nicolaj Gericke: Hassan Geuad, Gründer der Performance-Gruppe "12th MemoRise“. Mit ihren provokanten und brutalen Szenen, die sie in den Essener Fußgängerzone aufführen, will das Aktivistenkollektiv auf die Gräueltaten des selbsternannten "Islamischen Staates" aufmerksam machen.

Remzi Aru, deutsch-türkischer Unternehmer über die Wahlen in der Türkei, westliche Doppelstandards im Umgang mit der türkischen Regierung, die türkisch-russischen Beziehungen und den Syrien-Konflikt.