icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

CLASH #22 – Deutschland: Deine Nazis

Der 2. Weltkrieg ist lange her. Helden und Schurken sind nun Teil unserer Vergangenheit, oder etwa nicht? Manch ein "Hardcore-Nazi" lässt sich noch unter den Ehrenbürgern unserer Großstädte finden oder wurden in Schildbürger-Manier zu Namensvettern aus dem Deutschen Widerstand umgedeutet. Wo die Entnazifierung nicht geklappt hat, hat Claude-Oliver Rudolph für CLASH aufm Zettel!

Adlerkopf mit Text "Deutschland: Deine Nazis"

Claude ist ein weltoffener Mensch, doch wenn er Nazis verherrlicht sieht, sieht er rot! Eine Deutschlandtour wird sicherlich helfen, die nüchterne politische Stimmung im Land aufzusaugen und sein eigenes Gemüt abzukühlen. Das Land der Aufklärung wird doch viel Gutes für Claude zu bestaunen bieten… "denkste"! Wer denkt, das seine Deutschlandreise geholfen hätte, der irrt.

Der Augsburger Dichter, Bertolt Brecht, schrieb noch zur Zeit des 2. Weltkrieges 1941 im finnischen Exil:

Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
Und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt' einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr, jedoch
Dass keiner uns zu früh da triumphiert –
Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch.

Bertolt Brecht, Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui

 

Claude-Oliver Rudolph findet allerlei dunkle Kapitel, deren Spuren noch nicht verwischt sind wie die der Bayer AG, deren Hochmut noch nicht überwuchert ist wie die Hinterlassenschaft Hitlers Architekten oder deren Andenken sogar noch immer geehrt wird wie im Falle des ukrainischen Nazi-Kollaborateurs Stepan Bandera.

Kommt mit auf eine Reise durch unsere schöne Heimat, die der Gefreiter Schicklgruber bekanntlich so gut befahrbar gemacht haben soll. Schön, dass Ihr wieder dabei seid, wenn es heißt: "CLASH!"

RT Deutsch bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Gastbeiträge und Meinungsartikel müssen nicht die Sichtweise der Redaktion widerspiegeln.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen