icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ein Jahr nach CHEMNITZ – Eine Analyse der Mainstream-Medien

Ein Jahr nach CHEMNITZ – Eine Analyse der Mainstream-Medien
Als der Mord und die Ausschreitungen in Chemnitz vor einem Jahr Schlagzeilen machten, fiel Einigen die widersprüchliche Berichterstattung in etablierten im Gegensatz zu alternativen Medien auf. Anscheinend gab es zwar nur ein Ereignis – aber zwei Wahrheiten.

Angeregt durch die zuweilen sehr einseitige Interpretation der Ereignisse, untersuchte Aron Morhoff das Thema "Chemnitz und die Medien" in seiner Masterarbeit. Im Gespräch mit Arthur erläutert er die Erkenntnisse der Medienanalyse und – mit einem Jahr Abstand – seine Lehren aus dem Fall Chemnitz.

Folge uns aufRT
RT
Trends: # Medienkritik

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen