icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

MH17: Wer hat das Flugzeug abgeschossen? Interview mit Prof. van der Pijl | 451 Grad

MH17: Wer hat das Flugzeug abgeschossen? Interview mit Prof. van der Pijl | 451 Grad
451° präsentiert euch ein ganz besonderes Schmankerl für die Sommerpause: Ein Interview mit dem international renommierten Politikwissenschaftler Kees Van der Pijl! Arthur hat sich mit dem umstrittenen Autor getroffen und seine gewagten Thesen besprochen!

Die Ermittlungen im Fall der abgeschossenen Passagiermaschine MH17 sind nach Ansicht des holländischen Autors eine Farce. In seinem Buch "Der Abschuss. Flug MH17, die Ukraine und der neue kalte Krieg" bespricht er unter anderem das, was der Grund für die Distanzierung des malaysischen Ministerpräsidenten Mahathir von der Untersuchung des internationalen Ermittlerteams sein könnte.

Auch aufgrund der geopolitischen Gegebenheiten im Zusammenhang mit der Ukraine hinterfragt van der Pijl die Ergebnisse des Ermittlerteams – er sieht einen zunehmenden Druck von NATO und EU gegen ein unter Wladimir Putin wieder konsolidiertes Russland. Was haltet ihr von seinen Theorien? Wer ist wirklich der Aggressor im Ukraine-Konflikt? Ist das der neue Kalte Krieg? Lasst uns ein Kommentar da! Wir freuen uns auf spannende Diskussionen!

Mehr zum Thema - Bundespressekonferenz zu MH17: Wieso kein Interesse an neuen Ermittlungsergebnissen?

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen