451° - Think Tanks - Wie Denkfabriken die Agenda bestimmen [20]

451° - Think Tanks - Wie Denkfabriken die Agenda bestimmen [20]
Schon wieder ein Jubiläum: Folge 20 des wöchentlichen Medienmagazins 451° ist da! Natürlich exklusiv auf unserem eigenen YouTube-Kanal.

Der Russe steht vor der Tür! Das mag man zumindest glauben, wenn man die Berichterstattung über Russland in den letzten Jahren und sogar Jahrzehnten verfolgt hat. Wir haben in die Archive gegriffen, alte Zeitungen gewälzt und einmal genauer hingeschaut, was Der Spiegel oder auch Die Zeit in der Vergangenheit berichteten. Da bleibt eigentlich nur eine Frage offen: Wann kommt „der Russe“ denn endlich? Unser Kommissar hat seine ganz eigene Theorie zur vermeintlichen russischen Dauerbedrohung.

Ihr habt gefragt – wir haben´s gemacht: In unserer neuen Reihe stellen wir euch künftig verschiedene Think Tanks vor - im Deutschen auch Denkfabriken genannt. Das klingt ziemlich produktiv. Doch was macht eine solche Denkfabrik eigentlich? Mit wem ist sie vernetzt und wer bezahlt die zahlreichen Projekte und Studien? Zum Start unserer neuen Serie beschäftigen wir uns mit der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politk e.V. und dem Council on Foreign Relations.

Zuerst waren es die Niederländer, dann Jan Böhmermann und plötzlich wollen alle Zweiter hinter den USA sein. Denn an "America first" gibt es ja, seit Donald Trump ins Weiße Haus eingezogen ist, keinen Zweifel mehr. Oder doch? 451° und Der Fehlende Part haben in dieser Woche gemeinsame Sache gemacht und sich überlegt, wie eine russische Grußbotschaft an Trump wohl aussehen könnte.

Und damit Reza im Studio nicht immer so alleine ist, haben wir einen Überraschungsgast in die Sendung eingeladen.

Links der angesprochenen Sendungsinhalte:

Gauck-Video

https://www.youtube.com/watch?v=iubxMGK3x5o

Artikel von Jochen Bittner

http://www.zeit.de/2014/07/deutsche-aussenpolitik-sicherheitskonferenz/komplettansicht

DGAP-Jahresbericht

https://dgap.org/sites/default/files/static_page_downloads/dgap_jahresbericht_2015_2016.pdf

DGAP-Video

https://www.youtube.com/watch?v=9Tob0Y2yhWo

Zeit Online-Artikel

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-02/bnd-russland-desinformationskampagne-wladimir-putin-geheimdienste