icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Podcasts

14.02.2020
4:42 min

Die Woche der Rücktritte in Deutschland beschäftigt die Gemüter, und RT Deutsch Chefredakteur Ivan Rodionov hat einen Vorschlag, der alle zufriedenstellen könnte. Währenddessen bestimmt die AfD immer mehr das politische Geschehen im Land, und mit dem NATO-Manöver "Defender 2020" läuft derzeit die größte Verlegung von US-Truppen nach Europa seit Ende des Kalten Krieges. 

14.02.2020
4:22 min

Thomas Kemmerich von der FDP hatte sich mit den Stimmen von CDU und FDP zum Ministerpräsidenten wählen lassen. Anschließend war unter anderem von einem "Rechtsputsch" und "Tabubruch" die Rede. Die eigentlichen Tabubrüche fanden allerdings viel früher statt, denn auch die Christdemokraten bestellten den Boden, auf dem die AfD anschließend gedeihen konnte. 

14.02.2020
10:2 min

Als Dresden bombardiert wurde war Rolf Klemm 14 Jahre alt. Im Gespräch mit RT erinnert er sich an die Tage vor der Bombardierung, spricht über Luftangriffe, bei denen er mit seinen Eltern und anderen Menschen in einem Keller Unterschlupf fand, und über den Wiederaufbau der Stadt. Er erzählt auch über die Gefahren und materiellen Folgen, die eine Ideologie mit sich bringen kann.

11.02.2020
23:0 min

Raphael Fellmer hat 2009 begonnen abgelaufene Lebensmittel aus dem Container zu retten. So begann Raphaels Mission im Kampf gegen die scheinbar unendliche Lebensmittelverschwendung. Jetzt hat der das System gehacked. Er gründet mit einem Freund eine Supermarktkette und verkauft dort abgelaufene Lebensmittel. „Sirplus“ gibt es mittlerweile vier Mal in Berlin und wächst weiter. Als Sozialunternehmer geht es Raphael in erster Linie auch nicht darum große Gewinne zu machen, sondern ganz klar die Lebensmittelverschwendung zu bekämpfen. Während Raphael früher das System von außen verändern wollte tut er es jetzt von innen. Er sucht und findet sozialorientierte Geldgeber, unterstützt Bewegungen die seiner Ansicht nach das richtige tun und führt sein Unternehmen auf eine sozialverträgliche Art und Weise. Im Gespräch mit Jasmin Kosubek erfahrt ihr mehr über den Mann der Lebensmittel retten „cool“ gemacht hat.

11.02.2020
17:7 min

Die USA sind ein Land der Massenhypnose – so wertet der Film- und Dokumentarregisseur Oliver Stone im Interview mit Rafael Correa. In einer umfassenden Systemkritik legt der Vietnamkriegsveteran dar, auf welch vielfältige Weisen sich dies äußert.

Oliver Stone sieht seine Heimat, die USA, als ein Land, das seine internationale Glaubwürdigkeit vollends verspielt hat. Den Grund sieht der Regisseur in einer dauerhaften außenpolitischen Aggression der USA, deren politische Eliten ihre eigene Bevölkerung und häufig auch die anderer Länder mit systematisch betriebener, breit angelegter medialer "Massenhypnose" unter dem Zeichen der Demokratie seit Jahrzehnten zum Narren halten. Doch was soll man sich wundern, wenn in einem Land mit wirtschaftlicher Zensur und politischer Ächtung, in dem die Macht zwischen einer offen rechten Partei und einer als demokratisch getarnten rechten Partei hin- und hergespielt wird, die Pressefreiheit nur die Meinungsfreiheit der Besitzer der Druckerpressen und der Geheimdienste ist, der Krieg sich zu einem Hobby und der Putsch zu einem Exportprodukt schlechthin entwickelt?

Im Interview mit dem früheren ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa gibt der Vietnamkriegsveteran und altgediente Film- und Dokumentarregisseur Oliver Stone eine umfassende Systemkritik zum Besten.

11.02.2020
4:50 min

Fasbenders Woche: Staatskrise im Wasserglas – mehr Demokratie wagen war einmal | Eine impotente Linke klebt auf der Leimrute des Kapitals. Einzige Möglichkeit: runter vom liberalen Egotrip | Triste Bilanz nach fast 15 Kanzlerjahren: Frau Merkel muss weg.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen