icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Podcasts

23.05.2019
3:3 min

Am 23. Mai beginnt die EU-Wahl. Was bedeutet das für Russland? Danach hat RT Deutsch den Chefredakteur der Zeitschrift "Global Affairs Russia", Fjodor Lukjanow, gefragt. Der Experte zweifelt an einem schnellen Durchbruch in den bilateralen Beziehungen nach der Wahl.

23.05.2019
6:2 min

Die Situation zwischen den USA und dem Iran ist angespannt. US-Präsident Donald Trump gießt gerne Öl ins Feuer. Was ein drohender Krieg zwischen den beiden Mächten für die Weltwirtschaft bedeutet, analysiert der RT Deutsch-Wirtschaftsexperte Florian Homm.

22.05.2019
23:25 min

Was für einer Zukunft gehen wir entgegen? Der belgische Historiker David Engels zieht erschreckende Analogien zwischen der europäisch-westlichen Gegenwart und der untergehenden römischen Republik. Globalisierung, Überfremdung, demographischer Niedergang und weltanschaulicher Zweifel prägten auch die Jahrzehnte vor Christi Geburt. Volk und Eliten lebten sich auseinander. Das Resultat: eine postdemokratische, autoritäre Ordnung, wie sie in ähnlicher Weise auch uns droht.

21.05.2019
1:58 min

Über 10.000 amerikanische Soldaten und 1.100 gepanzerte und ungepanzerte Fahrzeuge sollen zur NATO-Großübung "Steadfast Defender" im Jahr 2021 durch Europa transportiert werden. Deutschlands ranghöchster NATO-General stellte nun die Tauglichkeit der Infrastruktur in Frage.

21.05.2019
4:13 min

HC Strache gestürzt – Momentaufnahme einer verrottenden Politikkultur. | Schlachtfeld Europa: NATO-Generäle unzufrieden mit Aufmarschgeschwindigkeit. | Europas dystopische Zukunft.

21.05.2019
2:47 min

Das 72. Filmfestival von Cannes hat seinen ersten Eklat. Dem Schauspieler Alain Delon soll dieses Jahr die Ehrenpalme verliehen werden. Doch vor allem US-Aktivistinnen der #MeToo-Bewegung üben Kritik. Der Festivalleiter verteidigt den Schauspieler. Noch.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen