icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Podcasts

17.07.2019
9:14 min

Der Onkologiemarkt boomt – was aber nicht in erster Linie am wachsendem Bedarf durch die steigende Anzahl von Krebserkrankungen liegt. Die Gewinne mit Medikamenten für Chemotherapien steigen kontinuierlich, trotz Fragen zur Wirksamkeit. RT Reporterin Maria Janssen hakt nach.

16.07.2019
41:24 min

Im Iran tickt der Countdown bis zum großen Knall. INF-Vertragsbrüche, übertriebene Uran-Anreicherung und zuletzt sogar eine prekäre Tanker-Kaperung seitens der Briten. Die Europäische Union wiederum schaut zu. Lässt sich ein Krieg überhaupt noch vermeiden? Margarita Bityutski besprach mit dem Iran-Experten Prof. Dr. Mohssen Massarrat, ob die USA im Mittleren Osten überhaupt völkerrechtskonforme Politik verfolgt und was ein Krieg gegen den Iran für Deutschland bedeuten würde.

13.07.2019
4:14 min

Die USA fordern mehr deutsche Bodentruppen in Syrien. Wird die deutsche Regierung am Ende doch nachgeben? RT Deutsch-Redakteur Kani Tuyala analysiert bei einem Kaffee die aktuelle Situation.

13.07.2019
21:18 min

Die etwa 1.000 deutschen Studentenverbindungen haben fast 200.000 Mitglieder. Die Verbindungen gelten in den Medien als Hort rechten Gedankenguts. Ob das der Realität entspricht, erörtert Thomas Fasbender in seinem Gespräch mit Andreas Schurek.

12.07.2019
4:15 min

YouTube macht Ernst: Ohne Vorwarnung löschte das Portal den Kanal von NuoViso.TV am Abend des 11. Juli 2019. Wie Frank Höfer erklärte, ist damit die Arbeit von mehr als zehn Jahren dahin. Kurz vor der Löschung hat NuoViso.TV ein Video hochgeladen, dass den Mitarbeiter Norbert Fleischer als Experten bei den Vereinten Nationen zeigte. Einen unmittelbaren Zusammenhang mag Höfer jedoch nicht herstellen. Eine Antwort von YouTube auf eine entsprechende Anfrage gibt es bisher noch nicht.

11.07.2019
3:58 min

Man wollte zu den Goßen an der Wall Street aufschließen und hat dabei dilettantische Fehler gemacht. So beschreibt Florian Homm das Desaster der Deutschen Bank, was diese Woche in der angekündigten Entlassung von 18.000 Mitarbeitern gipfelte.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen