icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Podcasts

Im Berliner Tierpark hat das dreieinhalb Monate alte Eisbärmädchen heute zum ersten Mal das Außengehege erkundet. Immer an ihrer Seite, Mama Tonja und etwa 30 Kamerateams. Nach zwei Verlusten ist der Tierpark nun guter Hoffnung den neuen Nachwuchs durchzubringen. Er entwickle sich jedenfalls prächtig, so Eisbären-Kurator Florian Sicks. Das Jungtier wurde am 01. Dezember 2018 geboren und war anfangs nicht größer als ein Meerschweinchen. Die Sterblichkeitsrate bei jungen Eisbären ist hoch, nur etwa 15 Prozent erreichen in freier Wildbahn das zweite Lebensjahr. Ein Name für den Nachwuchs soll Anfang April vergeben werden. Genossen haben die beiden Eisbärendamen ihren ersten Ausflug in vollen Zügen. Neben klettern stand auch die erste Schwimmeinheit auf dem Plan.

15.03.2019
2:34 min
15.03.2019
2:34 min

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen