icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schüsse auf US-Militärstützpunkt in Pearl Harbor – Drei Tote

Schüsse auf US-Militärstützpunkt in Pearl Harbor – Drei Tote
Ein mit einem Sturmgewehr bewaffneter Wachmann überprüft am 4. Dezember 2019 in Honolulu Fahrzeuge, die den US-Stützpunkt Pearl Harbor betreten wollen.
Ein Angehöriger der US-Marine schoss auf dem Stützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii auf Zivilisten und tötete zwei von ihnen. Motiv und weitere Details sind noch unbekannt. Der Schütze ist ebenfalls tot. Inzwischen wurde die Sperrung des Geländes wieder aufgehoben.

Nach Angaben des Konteradmirals Robert Chadwick habe sich der Matrose anschließend selbst erschossen. Eine weitere Person sei verletzt worden, befinde sich aber in einem stabilen Zustand, hieß es. Der Zwischenfall ereignete sich in der Nähe eines Trockendocks auf dem weitläufigen Stützpunkt. Über die Hintergründe liegen noch keine Angaben vor. Der Vorfall wird von der Navy untersucht.

Unmittelbar nach den Schüssen wurde die gesamte Anlage abgeriegelt. Später sei die Sperre wieder aufgehoben worden, twitterte das Militär.

Das Werftgelände, auf dem sich der Zwischenfall ereignete, liegt in der Nähe der Nationalen Gedenkstätte Angriffs Japans auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941. Für das kommende Wochenende sind dort Gedenkfeiern geplant.

Pearl Harbor ist einer der größten Stützpunkte der US Navy im Pazifik. Die hier angesiedelte Hickam Base ist ein Stützpunkt der US Air Force.

Mehr zum Thema - USA: Tote und Verletzte nach Schießerei in Sportbar

(dpa/rt deutsch)

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen