icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Michael Flynn wirft FBI Lügen und Manipulation vor (Video)

USA: Michael Flynn wirft FBI Lügen und Manipulation vor (Video)
(Archivbild). Der ehemalige Nationale Sicherheitsberater Trumps, Michael Flynn, am 24. Juni 2019 in Washington, USA.
General Michael Flynn war der erste Nationale Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump. Nur wenige Wochen nach Antritt musste Flynn wegen angeblicher Kontakte zu ausländischen Mächten von seinem Amt schon wieder zurücktreten.

Wegen angeblich widersprüchlicher Aussagen wurde bald gegen Flynn ermittelt. Nun stellt sich heraus, dass die widersprüchlichen Aussagen Flynns tatsächlich aufgrund gefälschter Dokumente des FBIs zustande kamen. Peter Strzock, ein mittlerweile gefeuerter FBI-Agent und Gegner Donald Trumps, hat diese Änderungen möglicherweise vorgenommen.

Demnach wäre das FBI als Instrument zur Vernichtung politischer Gegner eingesetzt worden.

Mehr zum Thema - Wurde Trumps ehemaliger Nationaler Sicherheitsberater vom FBI in eine Falle gelockt?

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen