icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Ukraine-Affäre": Joe Biden gerät wegen Korruptionsvorwürfen zunehmend unter Druck (Video)

"Ukraine-Affäre": Joe Biden gerät wegen Korruptionsvorwürfen zunehmend unter Druck (Video)
Joe Biden und sein Sohn Hunter geraten wegen umstrittener Geschäften in der Ukraine zunehmend unter Druck.
Die sogenannte Ukraine-Affäre sollte den US-Demokraten dazu dienen, US-Präsident Donald Trump zu belasten. Der habe versucht, mithilfe Kiews seinem potentiell größten politischen Gegner – Joe Biden – zu schaden. Dies sei eine Manipulation der kommenden US-Präsidentschaftswahlen.

Mehr zum Thema Ukrainischer Abgeordneter: Joe Biden erhielt 900.000 Dollar von ukrainischem Konzern Burisma

Stück für Stück scheint die inszenierte Affäre den Demokraten nun um die Ohren zu fliegen. Laut Dokumenten des ukrainischen Abgeordneten Andrej Derkatsch ist Joe Biden in der Tat in zwielichtige Geschäfte verwickelt. Sein Sohn Hunter Biden diente dabei entweder als Erfüllungsgehilfe oder war selber aktiv an der Planung der Geschäfte beteiligt. Zumindest scheint er schon seit Jahren finanziell von der politischen Rolle seines Vaters zu profitieren.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen