icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Schießerei in New York: Mindestens vier Tote

Schießerei in New York: Mindestens vier Tote
Symbolbild der New Yorker Polizei
Bei einer Schießerei im New Yorker Stadtteil Brooklyn wurden nach bisherigen Angaben vier Menschen erschossen. Mindestens drei weitere wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Demnach hat die New Yorker Polizei weder Informationen über ein mögliches Motiv für die Schießerei, noch gibt es Informationen über mögliche Verdächtige.

Vorläufig scheint die Schießerei in "einer Art Geselligkeitsverein stattgefunden zu haben", erklärte der Sprecher der New Yorker Polizei Brian Magoolaghan.

Vier Menschen wurden nach bisherigem Kenntnisstand erschossen. Drei weitere Personen wurden verletzt, schweben jedoch nicht in Lebensgefahr.

Die Bluttat ereignete sich am Samstagmorgen auf der Utica Avenue im New Yorker Stadtteil Brooklyn.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen