icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Private Gefängnisse mit staatlich garantierter Mindestbelegung

USA: Private Gefängnisse mit staatlich garantierter Mindestbelegung
Häftlinge des Oak Glen Conservation Camp im US-Bundesstaat Kalifornien verlassen das Gefängnis für einen Arbeitseinsatz.
Das Selbstverständnis der Vereinigten Staaten ist durch den Begriff "Freiheit" geprägt. Diese Freiheit erstreckt sich auf alle Bereiche des Lebens. Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, individuelle Freiheiten, vor allem aber auf die Freiheit des Unternehmertums.

Die Balance der Freiheiten ist in den USA jedoch lange schon aus dem Gleichgewicht geraten. An keinem Beispiel ließe sich das besser erkennen, als an der US-Gefängnisindustrie. Privat betriebene Gefängnisse bekommen vom Staat eine Mindestbelegung zugesichert. Von den Profiten geht ein Anteil in Form von Spenden zurück an die willfährige Politik. Freiheit und Rechte des Individuums müssen den geballten Freiheiten und Rechten der Gefängnisindustrie nebst Politik weichen. So entsteht ein Automatismus, der Millionen Menschen in eine Zelle führt. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen