icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Autor von "Time Magazin" verbreitet "Fake News" (Video)

Autor von "Time Magazin" verbreitet "Fake News" (Video)
Der Politikwissenschaftler und Autor für das "Time Magazin", Ian Bremmer, hat auf Twitter geschrieben, Donald Trump habe in Tokio gesagt, Kim Jong-un wäre ein besserer US-Präsident, als der potentielle Kandidat der demokratischen Partei Joe Biden.

Kurze Zeit später löschte Ian Bremmer seinen Tweet wieder. Doch da machte die Falschbehauptung allerdings schon die Runde. Prominente Gegner des US-Präsidenten Donald Trump nahmen die Sache begierig auf.

Trump beendete am Dienstag seinen viertägigen Staatsbesuch in Japan. Er hatte sich unter anderem mit dem Ministerpräsidenten des Landes, Shinzo Abe, getroffen und war als erster Staatsgast seit seiner Thronbesteigung am 1. Mai von Kaiser Naruhito empfangen worden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen