icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Die neue "Hillary" heißt Joe Biden (Video)

USA: Die neue "Hillary" heißt Joe Biden (Video)
Liebling der Medien: Joe Biden am Mittwoch in Los Angeles
Glaubt man den US-amerikanischen Medien, steht Joe Biden als Kandidat der Demokraten für die Präsidentschaftswahl 2020 schon so gut wie fest. Sie veröffentlichen Umfragen, die Biden klar vor seinen Konkurrenten sehen. Vieles erinnert an 2015.

Bei den US-Demokraten hat der Kampf um die Präsidentschaftskandidatur 2020 begonnen. Schon jetzt beginnen sich gewisse Parallelen zu den letzten internen Vorwahlen abzuzeichnen. Wie damals, wird auch heute ein handverlesener Kandidat von den Medien in den Himmel gehoben.

Glaubt man den Verlautbarungen, so steht Joe Biden bereits als Kandidat fest. Alles erinnert in frappierender Weise an Hillary Clinton. Selbst der interne Gegner Bidens ist wie schon damals Bernie Sanders. Geschichte wiederholt sich nicht, sie reimt sich nur. Die Ereignisse von 2015/16 und heute formieren sich zu einem meisterhaften Gedicht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen