icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Donald Trump nennt Höhe der US-Militärausgaben "verrückt" (Video)

Donald Trump nennt Höhe der US-Militärausgaben "verrückt" (Video)
US-Präsident Trump beim G20-Gipfel in Argentinien.
US-Präsident Donald Trump ist ein guter Freund von Pentagon und Militär. Unter seiner Ägide ist das US-Militärbudget ein weiteres Mal kräftig gestiegen. Umso seltsamer mutet es an, dass ausgerechnet Trump das Verteidigungsbudget 2019 für "verrückt" erklärt.

Das von ihm selbst befeuerte Wettrüsten hält der Präsident für unkontrollierbar. In Zukunft werde er bestimmt mit den Präsidenten Chinas und Russland darüber reden. Es wird sich zeigen ob es sich bei den neusten Aussagen des US-Präsidenten um eine Strategie handelt oder der US-Präsident möglicherweise zur Vernunft gekommen ist.

Mehr zum Thema - Halbe Million Kriegstote: Studie zieht erschreckende Bilanz der US-Einsätze nach 9/11

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen