icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

USA: Neues Wahlsystem soll Zweiparteien-Herrschaft brechen (Video)

USA: Neues Wahlsystem soll Zweiparteien-Herrschaft brechen (Video)
In den USA gilt das Mehrheitswahlrecht. Ein System, in dem sich die immer gleichen zwei Parteien an der Regierung abwechseln. Drittparteien haben keine Relevanz, weil kleine Parteien durch das Wahlrecht kaum eine Chance auf Erfolg haben.

Ein schein-demokratisches System, dass jede politische Konkurrenz bereits im Ansatz verhindert. Im US-Staat Maine wurden nun zumindest Stimmenabgabe und Stimmenauszählung modifiziert. Die Wähler stimmen nicht mehr nur für einen Kandidaten, sondern können eine ganze Rangliste abgeben.

Auf dieser können dann auch Kandidaten von Drittparteien stehen, ohne das die Wähler das Gefühl haben, ihre Stimme jemandem gegeben zu haben, der auf keinen Fall gewinnen kann.

Mehr zum Thema - USA: Migranten-Karawane als politischer Spielball (Video)

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen