"Sexuelle Belästigung" - Netflix verbietet Mitarbeitern Augenkontakt von über 5 Sekunden (Video)

"Sexuelle Belästigung" - Netflix verbietet Mitarbeitern Augenkontakt von über 5 Sekunden (Video)
Augenkontakt mit unabsehbaren Folgen? - Putin und Merkel arbeiten zum Glück noch nicht für Netflix...
Die Online-Videothek Netflix hat im Rahmen der #metoo-Kampagne eine neue interne Politik gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ausgegeben: Mitarbeiter werden aufgefordert, sich nicht länger als fünf Sekunden in die Augen zu schauen, sonst drohen Konsequenzen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen