Cambridge Analytica: Geheimdienstmethoden gegen Wähler (Video)

Cambridge Analytica: Geheimdienstmethoden gegen Wähler (Video)
Das Unternehmen Cambridge Analytica ist vor einigen Wochen weltweit in die Kritik geraten. Neu geleakte Dokumente weisen nun darauf hin, dass auch das Mutterunternehmen SCL schon in ähnliche Aktivitäten wie Cambridge Analytica verwickelt war.

Die millionenfache Erhebung und Auswertung von Daten zu Wahlkampfzwecken wird vielerorts als unethisch oder sogar als kriminell empfunden.
Nach neu geleakten Dokumenten soll SCL im Jemen als quasi privater Geheimdienst versucht haben, die heimische Bevölkerung zu infiltrieren. Dazu wurden auch gezielt Befragungen durchgeführt, über deren Absicht die Teilnehmer getäuscht wurden.

Mehr zum Thema - Cambridge Analytica macht nach Facebook-Datenskandal dicht - aber nicht wirklich

Der Skandal rund um Cambridge Analytica war vielleicht nur ein Skandal mit Verspätung. Die Methoden zur verdeckten Aufstandsbekämpfung in Kriegs- und Krisengebieten kehren lediglich als Wahlkampfmethoden in die westlichen Demokratien zurück.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen