Ehemaliger Google-Entwickler verklagt Unternehmen wegen Diskriminierung hellhäutiger Männer [Video]

Ehemaliger Google-Entwickler verklagt Unternehmen wegen Diskriminierung hellhäutiger Männer [Video]
2017 veröffentlichte der ehemalige Google-Entwickler James Damore ein Memo, in dem er die Kultur seines Arbeitgebers kritisierte. Damore wurde in Folge von Google gefeuert. Nun geht der ehemalige Entwickler juristisch gegen Google vor.

Für ihn schlagen sich die unterschiedlichen Fähigkeiten bei Mann und Frau in Berufsbildern nieder, was die geringe Frauenquote bei technischen Berufen erkläre. Er fühlt sich wegen seiner Ansichten diskriminiert, denn das Unternehmen verfolge bei der Einstellung neuer Mitarbeiter illegalen Quoten. 

Mehr lesen - NATO-Propaganda mit Angelina Jolie: "Nato muss oberster Beschützer der Rechte der Frauen sein"