US-Kongress entzieht RT Akkreditierung wegen Status als " ausländischer Agent" [Video]

US-Kongress entzieht RT Akkreditierung wegen Status als " ausländischer Agent" [Video]
RT Amerika musste sich als ausländischer Agent in den USA registrieren lassen, um Repressalien zu umgehen. Immer wieder wurde aus Washington versichert, dass dies keine Konsequenzen nach sich zöge. Aber nun wurde RT-Journalisten die Akkreditierung entzogen, weil sie Agenten sind.

Schon seit längerer Zeit führen die USA einen regelrechten Krieg gegen RT. Sei es über die Medien, juristisch, politisch oder durch Sanktionen in den sozialen Medien. Die RT-Chefredakteurin sieht hierin einen Angriff auf die Pressefreiheit und Moskau leitet Gegenmaßnahmen in die Wege. 

Mehr lesen: Russisches Oberhaus beschließt Mediengesetz über "Ausländische Agenten