icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Ohne Beweise: Mainstream-Medien beschuldigen Russland wegen Yahoo-Hacks

Ohne Beweise: Mainstream-Medien beschuldigen Russland wegen Yahoo-Hacks
Einer der Beschuldigten soll russischen Medien zufolge bereits in Russland verhaftet sein.
Die US-Regierung hat zwei Beamte des russischen Geheimdienstes sowie zwei Hacker beschuldigt, im Jahr 2014 E-Mail-Konten des US-Konzerns Yahoo gehackt zu haben. Gleichzeitig betonte das Justizministerium, dass es für die Anschuldigungen noch keine konkreten Beweise gibt.

Dennoch stürzten sich die Mainstream-Medien auf die Vorwürfe, um erneut der russischen Regierung organisiertes Hacking zu unterstellen.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen