icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Urteil in Neuseeland: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden

Urteil in Neuseeland: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden
Das oberste Gericht von Neuseeland hat die Auslieferung des Internet-Millionärs Kim Dotcom genehmigt. Damit könnte dem gebürtigen Deutschen eine langjährige Haftstrafe in den USA drohen. Seit Jahren fordern die Amerikaner die Auslieferung Dotcoms. Angeblich kostete er durch den Betrieb des Speicherservices Megaupload US-amerikanischen Filmstudios und Plattenunternehmen über 500 Millionen US-Dollar. 2013 sprach der Internetunternehmer mit RT und erklärte die Absichten der US-Behörden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen