Auge um Auge, Zahn um Zahn: Afroamerikaner gegen Trump mißhandeln behinderten weißen Teenager

Auge um Auge, Zahn um Zahn: Afroamerikaner gegen Trump mißhandeln behinderten weißen Teenager
Protest gegen Polizeigewalt in Chicago
In Chicago hat eine Gruppe junger Afroamerikaner einen geistig behinderten weißen Teenager misshandelt. Sie zwangen diesen dazu sich abfällig über Donald Trump zu äußern. Aktivisten sprechen von Rassismus und einem politischen Hassverbrechen.

Andere verweisen auf die Gewalt gegen schwarze US-Bürger. Das Prinzip Auge um Auge, Zahn um Zahn werde die US-Gesellschaft zahnlos und blind machen.

Trends: # Wahlen USA
ForumVostok
MAKS 2017