USA: Kein Ende der Polizeigewalt

USA: Kein Ende der Polizeigewalt
Besonders häufig setzt die US-Polizei Taser und Pfefferspray gegen Wehrlose ein.
Schockierende Aufnahmen zeigen einen Hilfssheriff, der einen 91-jährigen Alzheimer-Patienten mit einem Taser angreift. Immer wieder sind Kranke und Alte Opfer massiver Polizeigewalt. Der Bürgerrechtler Carl Dix warnt vor der Etablierung eines Polizeistaates.