Gelenkte Demokratie in den USA: Großer Druck auf Trumps Wahlmänner

Gelenkte Demokratie in den USA: Großer Druck auf Trumps Wahlmänner
Bei der Wahl von Barack Obama lief im Electoral College alles wie erwartet. Diesmal soll es anders kommen, wünschen sich viele Demokraten.
Noch ist Donald Trump nicht offiziell gewählt. Erst das Wahlmännerkollegium, das am 19. Dezember 2016 zusammentritt, bestimmt den kommenden US-Präsidenten. Die Anhänger der Demokratischen Partei versuchen die Wahlmänner umzustimmen. Ihr Ziel: Hillary Clinton doch noch den Einzug ins Weiße Haus ermöglichen.

ForumVostok
MAKS 2017