USA: Journalistisches Kastensystem statt freier Presse

USA: Journalistisches Kastensystem statt freier Presse
Der Sprecher des US-Außenministerium John Kirby.
RT-Korrespondent Miguel Francis-Santiago analysiert das journalistische "Kastensystem" beim US-Außenministerium. Der russische Außenminister Sergey Lawrow bezeichnet das Verhalten des Sprechers des US-Außenministeriums, John Kirby, gegenüber RT als inakzeptabel. Es würde nicht die erklärten Werte der USA reflektieren. Bei einer Pressekonferenz verweigerte der Sprecher RT-Reporterin Gayane Chichakyan Antworten mit Verweis auf ihren Arbeitgeber.

ForumVostok
MAKS 2017