icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Abgehobene" Clinton für Wahlniederlage selbst verantwortlich

"Abgehobene" Clinton für Wahlniederlage selbst verantwortlich
Die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton während einer Wahlkampfveranstaltung in Philadelphia, Pennsylvania; 7. November, 2016.
RT-Moderator Ilya Petrenko befragt Ed Schulz von RT America, zu den Gründen für Hillary Clintons Wahlniederlage. Ed Schulz macht vor allem den "Planeten Clinton", bestehend aus Macht, Einfluss und den dazugehörigen Medien für ihre Niederlage verantwortlich. Demnach seien die Mainstreammedien sowie Hillary Clinton selbst "vollkommen abgehoben".

Trends: # Wahlen USA

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen